Köppel
info­Servicing

'Organisatrice'

 ... einfach interaktiv verwalten

 

Administration

Im wesentlichen teilt sich die Aufgabe einer Betriebsadministration in zwei Hauptkomponenten.

'Organisatrice' kümmert sich um die 'operative' Verwaltung und entlastet damit wesentlich Ihre angestammte Administration.

'Operative' Verwaltung
Diese dokumentiert und regelt die laufenden Betriebsressourcen während der Ausführung. 'Organisatrice' regelt folglich die Betriebsaspekte während der Leistungserbringung.
Kundeninformationen
  • Kontakte
  • Gebäude
  • Abo-Verwaltung
Auftragsinformationen
  • Kundenkontext
  • Einsätze
  • Auftragsrapporte
  • Einsatzdokumentationen
  • Verantwortlichkeiten
  • Ausgaben-Belege
  • Lieferscheine
Stundenrapporte
  • Wochenrapporte
  • Monatsrapporte
  • Spesenrapporte
  • Spesenbelege
Monitoring
  • Mitarbeiterführung
  • personifizierte Auftragsübersicht
  • Abo-Verwaltung
Analytik
  • Historie (Archiv)
  • Jahresanalytik
  • Betriebsressourcen
'Kommerzielle' Administration
Diese angestammte Administration und konsolidiert die Geschäftstätigkeit aus der wirtschaftlichen Perspektive heraus. Sie regelt also die Aspekte der Leistungsvergütung.
Personalverwaltung
  • Lohnbuchhaltung
  • Spesen
  • Auslagen
Rechnungswesen
  • Rechnungsbelege (Kreditoren)
  • Offerten-Erstellung
  • Auftragsverwaltung
  • Fakturierung (Debitoren)
  • Mahnwesen
  • Lieferscheine
  • Analytik
Banking
  • Zahlungen (Kreditoren)
MwSt
  • Berechnung
Finanzbuchhaltung
  • Erfolgsrechnung
  • Bilanz
  • Steuern

Gerade in Kombination mit modernen Fakturierungs- und Buchhaltungsprogrammen erweist sich 'Organisatrice' sehr leistungsfördernd. 'Organisatrice' präsentiert stets ein umfassendes operatives Gesamtbild, was handelsübliche Programme aus dem ERP-Sektor zur Zeit üblicherweise nicht bieten können.

'Organisatrice'

Die 'operative' Verwaltung (=obige Kolonne links) kann praktisch vollumfänglich vom Programm 'Organisatrice' abgefangen werden.
Dies erspart viel unnötige und exzessive Kommunikation.
Die Administration assistieren

Die stets aktualisierte Informationsplattform erhöht die administrative Reaktivität entscheidend. 
'Organisatrice' ermöglicht eine dynamische und stabile Geschäftstätigkeit, die durch klassische Kommunikationsstrukturen nicht realisierbar wäre.
Ihre angestammte Administration kann ebenso auf den Informations-Pool in 'Organisatrice' zugreifen und jederzeit den betrieblichen logistischen Kontext verstehen

  • Kundenanruf
    • der Kundendienst kann eine Telefonanfrage innert Sekunden realitätsnah und kompetent beantworten
  • Fakturierung
    • die Sachbearbeiterin erhält einen kompletten Einblick in die langfristigen logistischen Realitäten
Interdisziplinär verwalten

'Organisatrice' bringt die Verwaltung näher zum realen Geschehen.
Sie wird dadurch schlanker und fördert die interaktive Zusammenarbeit.

  • Komplementäre Verantwortungen
    • die Informationen werden von den jeweiligen Akteuren direkt erfasst und nicht hierarchisch verfälscht
  • Handlungs-Kompetenzen
    • durch die systematische Entkopplung werden Betriebsabläufe nicht mehr unnötig durch administrative Defizite behindert

Buchhaltungs-Programme

Moderne handelsübliche Buchhaltungsprogramme bieten heutzutage die Möglichkeit Rechnungs-Belege ganz einfach und unkompliziert dezentralisiert einzuscannen um diese dann zeitnah und endgültig zu buchen. Ebenso bieten sie eine online Bankanbindung, sodass die gebuchten Positionen mit den zugehörigen Zahlungen schliesslich vom Buchhalter leicht identifiziert werden können.
Kleinstunternehmer
  • speziell Einzelunternehmer profitieren von diesen technischen Möglichkeiten, zumal sie persönlich sehr direkt in die kommerzielle Administration eingebunden sind. Sie können nun die täglich anfallenden administrativen Arbeiten unkompliziert sofort erledigen. Die elektronische Ablage von Belegen fördert wesentlich die transparente Zusammenarbeit zwischen der Buchhaltung und der operativen Unternehmenstätigkeit

Banking

In den letzten Jahren ist das Banking wesentlich erleichtert worden, da die Zahlungsinformationen nun unkompliziert gescannt werden können.
Optisch erfasste Codierung der Zahlungsdaten
  • die elektronische Erfassung mindert Fehler und gewährleistet einen hohen qualitativen Datenfluss bis hin zur Abbuchung der Zahlung im Buchhaltungsprogramm. Dort kann die Zahlung mit der offenen Belegs-Buchung schliesslich erneut korreliert und verbucht werden.
Ersatz der Codierzeile durch einen QR-Code

Die Zahlungsdaten von anstehenden Rechnungen können durch einfaches Scannen direkt ins jeweilige Banking-Portal geladen werden

App Smartphone
  • mittels einer App des entsprechenden Bankinstituts wird die Zahlung über die Kamera eingelesen
Scanner und PC
  • mit geeigneter Software und optischem Leser kann der Beleg  auch über ihren lokalen Computer eingescannt werden