Köppel
info­Servicing

'Organisatrice'

 ... einfach interaktiv verwalten

 

Wege zur administrativen Vereinfachung

Unsere Hauptkompetenzen liegen darin, Betriebs-Realitäten umfassend zu verstehen und Ihnen Wege aufzuzeigen hin zur administrativen Vereinfachung.
Analytik
  • unsere generalisierte Sicht von aussen reflektiert eine Wahrnehmung Ihrer Unternehmung, die Sie vielleicht aus der internen Perspektive heraus bereits gespürt haben.
    • suchen von administrativer Problemzonen, die Sie womöglich Zeit und Geld kosten
    • beurteilen Ihrer angestammte Funktionsstrukturen
    • hinterfragen Ihrer administrativen Arbeitsmethoden
  • wir evaluieren Programme und Geräte im aktuellen Kontext
  • wir versuchen Ihre Kommunikationsmuster zu erkennen
Vorschläge
  • Sensibilisierung für effektive Administration
  • Wege aufzeigen für Veränderungen
    • Papier-arme Zukunft
  • Gerade Einzelunternehmer bewegen sich oft in sehr diversifizierten Geschäftsfeldern. 'Organisatrice' hält im Hintergrund die operative Geschäftsadministration zusammen. Der Unternehmer kann sich somit wieder gezielt auf die technische Ausführung konzentrieren
    • zum Zeitpunkt der Fakturierung stehen schliesslich alle operativen Details zur Verfügung und müssen nicht mehr mühsam aus dem Hinterkopf abgerufen werden

Administrative Konzepte entwickeln

Das Ziel von analytischer Arbeit liegt darin jene Optimierungen unspektakulär zu realisieren, die sich am Ende in der Bilanz signifikant auswirken sollen. Die meisten kleinen Probleme lösen sich von alleine, sobald umsichtig und umfassend restrukturiert und administrative Synergien genutzt werden.

'Organisatrice' ist ein generalisiertes Strukturierungswerkzeug. Es ermöglicht, mit relativ wenig Aufwand, angestammte Unternehmensprozesse rasch und stetig in geordnete Bahnen zu lenken. Somit können Restrukturierungsprozesse unspektakulär in die Wege geleitet werden. Diese können auch sektoriell angegangen werden, um das Risiko zu mindern und die Veränderung vorzeitig evaluieren zu können.

Risiko arme Einführungsphase
  • falls die angegangenen Veränderungen nicht überzeugen, so kann die Übung mit wenig Aufwand abgebrochen werden und die Informationsplattform bei Bedarf auf einem tiefen Kostenniveau aufrecht erhalten werden (zur Informationskonsultation)
Stabilität und Ordnung
  • 'Organisatrice' widerspiegelt die operative Seite stets in strukturierter Form
  • das Programm bleibt selbst dann noch stabil und klar, wenn die menschliche Seite unperfekt agiert
  • das Programm bildet ein stabiles Rückgrat in Zeiten der Veränderung
  • die transparente Strukturierung des Programms dient auch als Führungsassistenz
Überschaubare Kosten
  • Veränderungen benötigen Zeitressourcen und belasten das Lohnbudget. 'Organisatrice' reduziert tendenziell Zeitkosten und hilft damit Restrukturierungskosten zu mindern.

Mitarbeiter in die Veränderung einbeziehen

Die effiziente Einbindung dieser modernen Informationswerkzeuge erfordert minimale Strukturierung und Abstimmung innerhalb der Unternehmung. Um sich von den Veränderungs-Ereignissen nicht überraschen zu lassen, - sollte vorab eine gewisse Zeit investiert werden um wesentliche Veränderungen zu antizipieren.

Diese Restrukturierungen provozieren nicht selten emotionale Reaktionen der Mitarbeiter, die es frühzeitig zu verstehen gilt. Womöglich haben Sie die Zeit und die Kompetenz diese Prozesse selbst zu begleiten.

Assistenz
  • Ihre Mitarbeiter im Veränderungsprozess konstruktiv zu assistieren
Sensibilisierung
  • Ihre Mitarbeiter an Schlüsselpositionen zu schulen

Assistenz von aussen bringt eine neutrale Komponente in einen Veränderungsprozess.