Köppel
info­Servicing

'Organisatrice'

 ... einfach interaktiv verwalten

 

Koordination von Ressourcen

Erst wenn ein gewisser Organisationsstandard eines Unternehmens erreicht ist, kann mit Koordination weiter optimiert werden. Je robuster die Grundorganisation einer Unternehmung, desto einfacher wird die Planung und Koordination von Betriebsressourcen.
Kritische Grössen von Unternehmungen

Je zeitkritischer ein Unternehmen funktionieren muss (z.B. Reparaturdienst), desto entscheidender wird, dass sich Mitarbeiter selbständig organisieren und koordinieren können

< 10 Mitarbeiter
  • je nach Führungstalent und Einsatzbereitschaft können sich monopolisierte Strukturen bis zu 10 Mitarbeitern erfolgreich bewähren
> 10 Mitarbeiter
  • ab einer kritischen Grösse gewinnen dezentralisierte Strukturen zunehmend an Effizienz, weil mit modernen Führungsinstrumenten der Informationsfluss unabhängig von der physischen Präsenz der Autorität geregelt wird

Komplementäre Aufgaben

Die Planbarkeit einer Aufgabe innerhalb eines Betriebs hängt von vielen Faktoren der jeweiligen Unternehmung ab. Je klarer der Organisations-Standard geregelt ist, desto realistischer präsentiert sich schliesslich die längerfristige Einsatzplanung.
Die strukturierte Terminplanung in 'Organisatrice' zeichnet sich aus durch seine Einfachheit in der Anwendung einerseits und seine wohl einzigartige Leistungsfähigkeit auf der anderen Seite.

Ob einzelne Reparatureinsätze oder grosse Montagen, - die Planbarkeit stellt immer eine Herausforderung dar für die Unternehmensleitung. Die Terminplanung in 'Organisatrice' liefert Ihnen langfristige Planungssicherheit im diversifizierten Einsatzumfeld.

Periodische Aufträge
  • Unterhaltsaufträge
  • Abos
Montage-Einsätze planen
  • punktuelle Montage
  • Grossmontage
Unvorhergesehene Ereignisse
  • Reparaturdienst
  • Notfalldienst
  • Pikettdienst
Akquisition
  • Offerten
  • Abo-Akquisition