'Organisatrice'
... einfach interaktiv verwalten
Digitale Assistenz

Digitale Assistenz

'Organisatrice' ist eine interne Informations-Plattform die Sie in Ihren operativen Geschäftsprozessen umfassend assistiert. Diese Software sorgt dafür, dass Ihnen und Ihren Mitarbeitern die Betriebsdynamik nicht über den Kopf wächst. So dynamisch Ihre Geschäftsaktivität auch sein mag, 'Organisatrice reflektiert zeitnah ihre betriebliche Realität und festigt sie in einer robusten Verwaltungsstruktur. Betriebliche Informationen und Zusammenhänge sind somit für alle involvierten Akteure im Unternehmen leicht konsultierbar und nachvollziehbar.

Wenn Sie einen Geschäftsbetrieb klassisch mit Papier verwalten, dann 'verzetteln' sich Informationen zuweilen sehr schnell. Informationsblöcke vereinsamen schnell in Ordnern und Fächern in der Dynamik Ihrer Geschäftsaktivitäten und verlieren so stetig an Wert.

Mit der digitalen Assistenz 'Organisatrice' erleben Sie genau das Gegenteil. Die betrieblichen Informationen werden hier konsequent im aussagekräftigen Kontext eingebettet. Mit jedem betrieblichen Ereignis wächst Ihr Informationsgerüst, womit auch die einzelne Informationsblöcke stetig über die Zeit aufgewertet werden.

Strukturiert ablegen

In 'Organisatrice' hängen die einzelnen Informationsblöcke wie an Fäden vernetzt zusammen. 'Zieht' man also an irgend einem 'Informationsfaden', so kommt einem das ganze Informationsgeflecht wohl geordnet entgegen.
Je nach Rolle oder Perspektive des Anwenders ist das ganze Informationsgewebe jeweils so präsentiert, dass sich das Informationsbild bestmöglich lesen und interpretieren lässt

  • die Informationsblöcke sind bereits hierarchisch und chronologisch geordnet
  • die Totale von Arbeitsstunden oder Mittagessen liegen bereits vor
  • die Lieferscheine wurden vom Mitarbeiter gezielt abgelegt
  • Fotos illustrieren den realen Ausführungskontext


Am Ende des Auftrags in Ihrem Buchhaltungssystem eine Rechnung zu erstellen ist somit ein leichtes geworden, weil auf einen Klick alle operativen Informationen geordnet vorliegen. Die ganze Informationslogistik des Auftrags wurde von 'Organisatrice' über die Zeit getragen und liegt jederzeit bereinigt vor. Dabei spielt es keine Rolle wie viele  Akteure involviert waren, - die Informationsordnung entspricht stets der Geschäftslogik des Unternehmens.

Aussagekräftige Perspektiven

Diese Perspektiven versetzen Sie in die jeweilige Rolle, die Sie im Unternehmen ausüben. Ein ausführender Mitarbeiter 'denkt' an Gebäudeobjekte oder seine Stunden , ein Akquisiteur sieht den 'Kunden' und der Disponent schliesslich handelt aus der Perspektive der 'Aufträge' und deren Verantwortlichkeiten oder konsultiert die 'Terminplanung' seiner Mitarbeiter.
Kunden und Gebäude
Beziehungen pflegen
  • Ansprechpersonen
  • Kontaktdaten
  • Suchmasken
Ressourcen überblicken
  • Gebäude
  • Anlagen
  • Illustrationen
Dynamik des Kunden
Offerten und Aufträge
  • Historie
  • Verantwortlichkeiten
  • Status
Aktivitäten
  • Einsätze
  • Illustrationen
  • Dokumente
Terminplanung
Ausführung planen
  • Arbeiten vorsehen
  • Mitarbeiter führen 
  • Übersicht bewahren
Agenda erstellen
  • Tagesablauf planen
  • Arbeitsbelastung erkennen
  • Absenzen kommunizieren
Mitarbeiter Rapport
Stundenrapport 
  • Einsätze
  • Spesen
  • Auslagen
Analytik
  • Einsatzcharakteristik
Monitoring
Offerten
  • Akquisition regeln
  • Verantwortlichkeiten überblicken
Aufträge
  • planen und regeln
  • Verantwortlichkeiten reflektieren 
  • Arbeitsbelastung erkennen
Ausführung
Dokumentation
  • Arbeitsrapport
  • Fotos, Dateien, Pdf
Kontext
  • Gebäude
  • Drittunternehmen
Übersicht
  • Historie
  • Terminplanung
Anhänge
Auftrag / Offerte / Modul
  • Lieferscheine
  • Auftrags-Bestellschein
  • technische Dokumentationen
Mandat / Abo / Angebot
  • Abo Vertrag
  • technische Dokumentationen
Gebäude / Anlage
  • Foto
  • Illustrationen, Anweisungen
Mandat
'Abo'
  • Angebote (= Offerte für Abo)
  • Unterhaltsvertrag
'Projekt'
  • zeitliche Abgrenzung
Auftragsgruppierung
  • Auftragssegmente
Abo Monitoring
Periodizität
  • jährliche Disposition
  • monatliches Spektrum
Stunden - Saldo
  • Unternehmen
  • Mitarbeiter
Adressen
Kontakte
  • Kunden
  • Gebäude
Suchmasken
Personal
Mitarbeiter
  • Kontakte
  • User Administration
  • Team Gruppierung
Fotos
Bildinformation
  • Realität festhalten
  • geographische Information
  • Übersicht
Assoziation
  • visuelle Anhaltspunkte
Historie
Zeit
  • Einsätze
  • Aufträge
  • Fotos
Assistenz
Fakturierung
  • kommerzielles Controlling
  • Referenzierung mit ERP
  • Workflow
Gebäude
Perspektiven
  • Aufträge
  • Offerten
  • Historie
  • Terminplanung
Kontakte
  • Hauswart, Mieter
Suchmasken
  • Adresse
  • Name

Drittunternehmer - Perspektive

Wenn Sie komplexe Fremdverantwortungen verwalten - wie zum Beispiel eine Immobilienverwaltung - und dabei Subunternehmer und Dienstleister koordinieren, dann bietet diese 'Drittunternehmer-Perspektive' in einem Zusatzmodul noch erweiterte Controlling-Optionen, die Ihnen das Leben erleichtern werden.

Dies ist ein komplementäres Modul. Die Grundfunktionalitäten dieses Moduls sind immer zugänglich, - jedoch sind zusätzliche Filter nur durch eine Zusatzlizenz zugänglich. Diese Filter sind gerade dann für Sie sinnvoll, sobald sie Drittunternehmen aktiv verwalten müssen.

Kontexte
  • Kunden
  • Gebäude
  • Abo-Verträge
  • Offerten
  • Aufträge