Köppel
info­Servicing
'Organisatrice'
... einfach interaktiv verwalten
 

Leitbild

Informatik soll dem Menschen den Alltag erleichtern. Informationen sollen dem Mitarbeiter helfen, seine Arbeit effektiv ausführen zu können und seine Verantwortung wahrzunehmen. Das Ziel der Informationsspeicherung liegt darin, dem Mitarbeiter eine transparente Geschichte zu vermitteln, die den Sinn seiner Arbeit steigert und seine tägliche Leistung nachvollziehbar macht.

Die technische Arbeitsleistung soll nachhaltig wieder an Wert gewinnen. 'Organisatrice' soll helfen die anspruchsvolle 'Arbeit beim Kunden' realistisch bewerten zu können.

Arbeit

Eine strukturierte Zusammenarbeit erleichtert die Arbeit jedes einzelnen. Der einzelne Arbeitsschritt gewinnt mehr Sinn wenn er im konstruktiven Gesamt-Kontext verstanden und vollzogen wird. 
Den Wert der Arbeit steigern

Die Qualität und damit der Wert der manuellen Arbeit soll gesteigert werden. Durch die realitätsnahe Erfassung der Arbeitsleistung wird deren Preis nachvollziehbar. Die Arbeitskraft gewinnt im Wettbewerb nachhaltig an wert.

Administrative Zusammenarbeit strukturieren

Betriebliche Informationen informationstechnisch entkoppeln und damit die Arbeit der monetären Administration entlasten. Den administrativen Mitarbeitern mehr Einblick geben in die Alltagsrealität der technischen Ausführung.

Keine Überwachung

Es ist ausdrücklich nicht der Sinn dieser Software, den Mitarbeiter zu überwachen, sondern ihn zu assistieren. Der Mitarbeiter funktioniert über die Selbstverantwortung und über die normale soziale Kontrolle innerhalb der Unternehmenskultur.

Die Applikation wird als Standard Software weiter entwickelt. Sie soll langfristig einfach bedienbar bleiben und stets den Überblick gewähren. Der Endanwender soll so viel Handlungsfreiheit bekommen wie möglich.

Applikation

Das Grundkonzept von 'Organisatrice' soll nachhaltig respektiert werden. Keine unnötigen Abhängigkeiten von Technologien und Providern. Das Gesamtkonzept muss überschaubar und beherrschbar bleiben.
Komfortable Navigation

Die Navigation ist der entscheidende Faktor einer anwendungsfreundlichen Software. Der Nutzer soll so einfach wie möglich zu seinem Ziel geführt werden.

Informationen im Kontext

Inhalte sind dann sofort verständlich, wenn sie in ihrem natürlichen Kontext dargestellt werden. Informationen sollen so aussagekräftig wie möglich präsentiert werden.

Standard gewährt Sicherheit

Wir respektieren Programmier-Standards und profitieren damit von hohen technologischen Sicherheits-Standards.

Weder die Informationen noch die Nutzerdaten werden in irgendwelcher Form Dritten zugänglich gemacht. Die Software ist eigenständig und behält alle Datenströme unter strikter Kontrolle.

Daten

Daten bleiben das Eigentum der Unternehmen, die 'Organisatrice' nutzen. Die Daten sollen weder in ihrer Betriebsumgebung noch in ihren Backup-Umgebungen von Dritten zugänglich sein. 
Speicherort

Wir arbeiten mit vertrauenswürdigen Providern zusammen. Alle strukturierten Daten werden in der Schweiz gespeichert. 

Datenschutz

Diesbezüglich wird höchstmögliche Sicherheit angestrebt. Alle strukturierten Daten werden demzufolge bei einem Provider gespeichert, der genau diese Vertraulichkeit garantiert.

Risiko minimieren

Sofern möglich wird auf allen technischen Ebenen versucht, Daten so kleinräumig und vertraulich wie möglich zu verwalten, damit auch in ferner Zukunft alles unter Kontrolle bleibt.